Jetzt schon 1,6 Millionen Unterschriften gegen das sog. „Freihandelsabkommen“, das die Entscheidungsfreiheit der Politiker stark einschränkt.

Überall in Europa laufen Aktionen, was bei uns im Kreis Coesfeld zu diesem Thema passiert ist und passieren wird, könnt Ihr in anderen Beiträgen lesen. TTIP-Sondernewsletter Ausgabe 04/2015
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
Sehr geehrter Herr Lieneweg,

es wird Frühling! Auch demokratisch gesehen: In mehr als 30 Städten waren am Samstag Mehr Demokratie-Aktive unterwegs. Sie haben mit Aktionen und Infoständen unter dem Motto „Demokratie zum Blühen bringen – TTIP stoppen!“ Unterschriften gegen die Freihandelsabkommen der EU mit Kanada (CETA) und den USA (TTIP) gesammelt. Es gibt ein Video zu unserem Aktionstag. Klicken Sie hier, um sich das Video anzusehen…  Jetzt spenden!

Über 2.000 Unterschriften sind an einem Tag zusammengekommen, 1,6 Millionen sind es jetzt insgesamt – das ist großartig, aber es geht um viel mehr: Tausende von Menschen haben wir zum Frühlingsanfang auf die Kampagne „Stop TTIP“ aufmerksam gemacht, in hunderten Gesprächen darüber informiert, dass die Freihandelsabkommen die Demokratie und den Rechtsstaat gefährden. Bitte unterstützen Sie uns jetzt mit einer Spende für weitere Aktionen. Wir wollen und müssen den Druck erhöhen, um TTIP und CETA zu stoppen!

Unzählige Menschen haben uns zum Frühlingsanfang ein paar Stunden ihrer Zeit geschenkt. Vielen Dank dafür! Statt im Café oder beim Einkaufsbummel ihr Wochenende zu genießen, haben sie an Info-Ständen gestanden, Flyer verteilt, immer und immer wieder Sätze gesagt wie: „Haben Sie schon für ‚Stop TTIP‘ unterschrieben – gegen Demokratieabbau?“

Wenn so viele für ihre Überzeugungen auf die Straße gehen, andere überzeugen, den Widerstand gegen die demokratiegefährdenden Abkommen weiter wachsen lassen – dann ist Demokratiefrühling, egal ob die Sonne scheint!

Es grüßt Sie ganz herzlich

Dr. Michael Efler
Bundesvorstandssprecher von Mehr Demokratie

P.S.: Die nächste große Aktion steht bereits an: Am 18. April findet ein globaler Anti-TTIP-Aktionstag statt und Mehr Demokratie ist mit dabei. Wieder müssen wir Infostände organisieren, Aktive anschreiben und anrufen, Plakate drucken lassen, Aktionsmaterial besorgen. Solche Aktionen werden erst möglich durch unsere Spender/innen. Unterstützen Sie uns bitte jetzt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.