Protokoll der außerplanmäßigen Sitzung vor dem Maifest, neue Termine vor der Sommerpause

LOGO10   Neue Termine der Agenda gesamt:

planmäßig am 13.05.15 um 18.30 Uhr im Rathaus-Nebengebäude  (zur Nachbesprechung und Bilanzierung unseres Auftrittes beim Maiifest)

planmäßig am 10.06.15 um 18.30 Uhr im Rathaus-Nebengebäude

gez. MilKa

Ich bin  nicht da am 13.5., der 10.6. ist der letzte Termin vor der Sommerpause. Wir könnten uns gemütlich zusammensetzen und unsere Arbeit, insbesondere das Maifest, Revue passieren lassen. Natürlich könnt Ihr Euch auch gerne ohne mich am 13.5. treffen.

gez. LieBe

Protokoll der (außerplanmäßigen) Agenda-Sitzung  am 06.05.15

Einziger Tagesordnungspunkt: Maifest – Ein eigenes Musikprogramm wird als schwierig angesehen, da wir aufgrund der Standort-Änderung durch den   Gewerbeverein  (Laurentiuskirchplatz) u.A. neben einem Kinderkarussell  stehen und von dort einen erhöhten   Lärmpegel erwarten. – F. Peirick informiert uns darüber, dass  er sowohl den Schlüssel für das Heimann-Gelände als auch das   Fehlerfahrrad organisiert hat. Er kümmert sich jetzt noch um die Freischaltung der Außensteckdose sowie um   die Lösungsbögen für das Fahrradquiz. – S. Thome greift die Idee von A. Meyer-Schwickerath auf, die bei der Fahrradbörse übriggebliebenen Räder an   die Flüchtlingshilfe weiterzugeben, und fragt an, wie das organisatorisch abgewickelt werden kann und ob die   Flüchtlinge dafür einen symbolischen Beitrag entrichten. A. Meyer-Schwickerath und K. Kröber fragen bei der   Flüchtlingshilfe  nach. – K. Kröber bestätigt, dass wir an beiden Veranstaltungstagen den Bürgerbus aus Nottuln zu Verfügung gestellt   bekommen; an einem Tag stehen Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender des Vereins als   Ansprechpartner für interessierte Bürger zur Verfügung, am zweiten Tag übernimmt K. Kröber diese Aufgabe. – Außerdem informiert uns K. Kröber darüber, dass  sich das vom Haupt- und Finanzausschuß der Gemeinde in   Auftrag gegebene Gutachten zur Verkehrsentwicklung in Senden für einen Bürgerbus ausgesprochen hat.
Neuer Termin:             Agenda gesamt:

planmäßig am 13.05.15 um 18.30 Uhr im Rathaus-Nebengebäude  (zur Nachbesprechung und Bilanzierung unseres Auftrittes beim Maiifest)

planmäßig am 10.06.15 um 18.30 Uhr im Rathaus-Nebengebäude

gez. MilKa

 

Ein Gedanke zu „Protokoll der außerplanmäßigen Sitzung vor dem Maifest, neue Termine vor der Sommerpause

  1. Julius Radtke

    Sehr geehrte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft,
    sehr geehrter Landesumweltminister Johannes Remmel,
    hiermit unterstütze ich die Agenda21 Vegetationen, zum Planen und Anregen von neuen Hecken und Biotorichtlinien, kommunalen Baum- und Gehölzschutzsatzungen, etc

    Julius Radtke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.