Die in Senden geführte Diskussion um Glyphosat war auch in Seppenrade Thema (WN)

Sa., 12.03.2016

Ortslandwirt BUND-Kreisvorsitzender Stellung Glyphosat: Gibt es eine Alternative?

Um den Einsatz des Pflanzenschutzmittels Glyphosat wird EU-weit gestritten. Für Ortslandwirt Antonius Vormann (l.) gibt es zu dem Pestizideinsatz derzeit keine Alternative. Umweltschützer Bernd Brüning würde den Wirkstoff lieber heute als morgen verbieten lassen.Um den Einsatz des Pflanzenschutzmittels Glyphosat wird EU-weit gestritten. Für Ortslandwirt Antonius Vormann (l.) gibt es zu dem Pestizideinsatz derzeit keine Alternative. Umweltschützer Bernd Brüning würde den Wirkstoff lieber heute als morgen verbieten lassen. Foto: dpa/west

 

Seppenrade – Für die einen ist er ein notwendiges Übel, um modernen Ackerbau wirtschaftlich betreiben zu können – für die anderen ein gefährliches Pflanzengift, das nicht nur für ein zunehmendes Artensterben in Fauna und Flora verantwortlich ist, sondern auch im Verdacht steht, krebserregend zu sein: der Wirkstoff Glyphosat. Von Beate Nießen mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.