Protokoll der Sitzung am 14. August 2019

Protokoll der Agenda-Sitzung  am 14.08.19

1. Klimaschutzwoche

– Petra stellt uns das aktualisierte Programm zur Klimaschutzwoche vor. Die Agenda beschließt eine Fahrgemeinschaft zu einer der Friday-for-Future-Demos am 20. September 2019 in Münster oder Dülmen. Es kommt die Frage auf, wie es um die FFF-Bewegung unter Sendener Schülern steht.

2. Leihräder

– Derzeit werden die Räder demontiert und gereinigt, um anschließend in den Sendener Farben (blau auf weißem Grund) gespritzt zu werden. Benötigte Farbe bekommen wir über Brillux; Sven kümmert sich darum.
– Die Räder sollen eindeutig gekennzeichnet werden, z.B. mit der Aufschrift „Sendener Pfandrad“; außerdem soll auf die „Nutzung auf eigene Gefahr“ hingewiesen werden.
– Woher bekommen wir die Bleche für die Beschriftung (Dachdecker, Metallbauer,…)?
– Sven fragt noch einmal konkret beim Netzwerk Senden nach potentiellen Sponsoren.

3. Mitfahrerbänke

– Bernd hat unsere Stellungnahme zur Entscheidung des Umweltausschusses an Rolf Wiederkehr geschickt mit Bitte um nochmalige Prüfung.

4. Veranstaltung 03. Oktober

– Sven weist auf eine geplante Veranstaltung des Netzwerkes Senden zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls hin (öffentliches Frühstück am 03.10.19) und regt die Beteiligung der Agenda an. Dafür holt er noch genauere Informationen zu Beginn und Ablauf ein.

5. Wald

– Die Agenda hat eine Stellungnahme zum derzeitigen Zustand unserer Wälder und Baumbestände entworfen. Diese soll noch um die Problematik der Eichenprozessionsspinner und anderer Schädlinge sowie um das Thema Entwässerungsgräben ergänzt und dann in der Presse veröffentlicht werden.
– Außerdem wollen wir zu dem Thema Herrn Oberhaus als zuständigen Sachbearbeiter in der Gemeinde sowie die beiden Sendener Förster zu unserer Sitzung im Oktober einladen.

6. Umweltaspekte bei öffentlichen Veranstaltungen

– Um uns über die Vorgaben der Gemeinde bezüglich Umweltaspekte bei öffentlichen Veranstaltungen zu informieren, laden wir Herrn Melchers zu unserer Sitzung im September ein.

7. Steckersolaranlagen

– Wir wollen einen Vortrag zu den Steckersolaranlagen (auch als Mini- oder Balkonsolaranlagen bekannt) organisieren und zum nächsten Maifest einen Vertriebspartner einladen.



Neue Termine:

Agenda gesamt:            11.09.19 um 18.30 Uhr im Rathaus-Nebengebäude
Wirtschaft mit Kultur 28.08.19 um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Senden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.