Alles zum Klimastreiktag am 19. März 2021 – Artikel – Briefe – Aktivitäten

Leserbriefe folgen.

Blickfang Trojanisches Pferd – auch bei Kindern beliebt. Zossi, von Reinhard 2015 für Attac-COE gebaut, wird am 19.3. auch wieder dabei sein. Er bekommt eine neue Pferdedecke und wird dann für Rückenwind sorgen.

Um den Klimawandel nicht zu groß werden zu lassen, müssen wir hinsichtlich der Verminderung unseres CO2 Ausstoßes aktiv werden. Zum 19.3.2021 haben wir einen Flyer zu dem Thema hergestellt. Nachdruck ausdrücklich gewünscht.CO2 Flyer quer 3 spaltig

Attac-COE beteiligt sich in Senden am Klima-Aktionstag mit zwei Stühlen sowie ausgelegtem Info-Material.

CO2 Flyer quer 3 spaltig

Senden for Future hat alle Kita_Kinder und SchülerInnen eingeladen.

Hallo liebe Kinder,
habt ihr schonmal das Wort „Pariser Klimaabkommen“ gehört? Das ist ein Vertrag, der vor 5 Jahren von ganz vielen Ländern unterschrieben wurde, auch von Deutschland. Ziel dieses Vertrages ist es, das Klima zu schützen. Klima ist das Wetter und die Umwelt, in der wir leben. Klima kann man zum Beispiel am Wetter fühlen. In den letzten Jahren war das Klima immer sehr warm und trocken. Die Politiker müssen eigentlich dafür sorgen, dass der Vertrag eingehalten wird. Bisher hat das leider noch nicht so gut funktioniert. Darum gehen viele Menschen demonstrieren, um den Politikern zu zeigen wie wichtig sie das finden.

Am 19. März ist globaler Klimastreik. Global heißt, überall auf der Welt gehen die Menschen auf die Straße und demonstrieren. Auch in Senden gibt es eine Demonstration. Am Freitag (19. März) von 10 bis 18 Uhr auf dem Platz „am Brunnen“. Kommt gerne vorbei. Ihr könnt zum Beispiel mit Kreide tolle Bilder auf den Boden malen, oder ein eigenes Windrädchen basteln. Ihr könnt auch euren Großeltern und Freunden davon erzählen, um zu zeigen, dass ihr auch mehr Schutz für unser Klima wollt. Wir freuen uns auf euch. Bitte denkt aber trotzdem an den Abstand und, für die Erwachsenen, an den Mundschutz.

Liebe Kitaleitungen – und teams, liebe Grundschulleitungen – und teams,
die Agenda21 und Senden4Future lädt herzlich am 19.03 dazu ein, gemeinsam an der globalen Klimademonstration, ausgerufen durch Fridays for Future, teilzunehmen. Dazu würden wir auch gerne die Kinder aus Senden einladen. Es gibt unter anderem Malkreide und Windrädchen zum selbst basteln. Natürlich findet dies alles unter Einhaltung der aktuellen Coronamaßnahmen statt. Dazu wurde ein Text in einfacher Sprache verfasst mit der Bitte, diesen an die Ü3 Kinder und/oder Eltern weiterzugeben, per Mail, in ausgedruckter Form als Flyer oder als Aushang.
Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
Wiebke Visser für Agenda21 und Senden4Future.

LESERBRIEFE

WN vom 15.3.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.