Fahrradaktionstag in Senden – aktueller Planungsstand

Der Fahrradaktionstag „Sendener aufs Rad“ soll am Samstag, den 27. April, von 10 bis 16 Uhr am Wendehammer vor der Hauptschule stattfinden.

Foto Wendehammer

Als Hauptattraktion findet der Auftritt der Mountainbike-Truppe „Slambiker“ statt. Zwei Vorführungen sind vorgesehen: um 13 und um 14 Uhr.

In der neuen Werkstatt bei Heimann führt die Technikgruppe der Hauptschule eine Fahrradbörse durch.

Die Kreisverkehrswacht Coesfeld stellt ihre mobile Jugendverkehrsschule zur Verfügung und baut auf dem Schulhof der Hauptschule einen Trainingsparcours für Kinder auf.

Pedale, der Radladen aus der Gartenstraße 28 von Marco Ferlemann, wird mit einem Stand vertreten sein. Dort kann man sich einen Fahrradpass ausstellen lassen.

Sendener Musikgruppen werden auftreten. Zugesagt hat bereits der Kinderchor aus Ottmarsbocholt unter der Leitung von Marie-Helen Vorspohl.

RVM wird mit einem Info-Mobil dabei sein. Die Kombination ÖPNV-Fahrrad-Mobilität ist ein wichtiges Thema. Bürgerbusse sind im ländlichen Raum ein notwendiges Bindeglied.

Die Provinzial ist mit einem Infostand dabei. Außerdem stellt sie eine Hüpfburg.

Ebenso LVM-Falke, die Spinning-Räder organisieren wollen.

Foto Falke

Und die AOK Kreis Coesfeld:

aok_logo_rgb_final

Der ADFC Lüdinghausen wird an einem Stand die Gründung einer ADFC-Ortsgruppe Senden unterstützen. Ein 3×3 m Stand und ein Info-Tisch wird vom ADFC Münster  ausgeliehen, der von Lüdinghauser und Sendener ADFC-Mitgliedern besetzt werden soll.

Der AK Mobilität wird eine Tombola organisieren. Wer 10 technische Mängel an einem präparierten Rad findet, kommt in die Verlosung. Hauptpreis ist eine Ortlieb-Gepäcktasche.

Ortlieb Gepäcktascheologo-black

Eine Sendener Radler-Gruppe wird eine Orientierungsfahrt um Senden mit Aufgaben anbieten. Wer die Aufgaben richtig gelöst hat, nimmt ebenfalls an der Verlosung teil.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Verschiedene Anbieter werden etwas zu Essen vorbereiten, außerdem gibt es einen Getränkestand.

fach1

Die Hauptschüler werden grillen. Der AK Mobilität wird Reibekuchen  backen. Extra kreiert wurde der Sendener Fahrradburger.

Viele Anfragen laufen noch, Ergänzungen folgen.

Wer mitmachen möchte, komme am 3. April um 19.30 Uhr zu Wolfgang Dropmann, Walskamp 224.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.