Stromer kriegen Strom – Ladestationen in Senden

Ladestationen für Elektrofahrräder in Senden

EVA-Logo

Elektromobilität ist in aller Munde, Elektroautos werden kommen, Elektrofahrräder sind dagegen schon jetzt zahlreich unterwegs.

Die Gruppe „Zukunft gestalten – lokale Agenda 21 in Senden, Arbeitskreis Energie und Klimaschutz“ hat sich der Aktion „Stromer kriegen Strom“ angeschlossen. Bei dieser Aktion können Fahrer/Innen von Elektrofahrrädern ihre Räder kostenlos an Steckdosen teilnehmender Gewerbetreibender und an der Tourist-Information der Gemeinde Senden aufladen.

Hier steht für Sie die vorläufige Liste der Ladestationen für Elektrofahrräder zum Download bereit: Liste der Ladestationen (PDF-Datei)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.