Fahrradbörse und Fahrradaktionstag (umweltfreundliche Mobilität) am 11. Mai 2014

Unser aktuelles (immer noch vorläufiges) Plakat zum zweiten Sendener Fahrradaktionstag

Unser aktuelles (immer noch vorläufiges) Plakat zum zweiten Sendener Fahrradaktionstag

Angepasste umweltfreundliche Mobilität fängt bei den Füßen an (leider hatten wir Rollis bisher vergessen!), besonders gesundheitsfördernd ist das Radfahren (einschließlich Dreirad und Pedelec), aber auch Taxi, Bürgerbus, Linienbus und Bahn bis zum abgasfreien Elektroauto sind angesagte Fortbewegungsmittel, um vom übermäßigen Gebrauch von Verbrenner-Fahrzeugen loszukommen.

„Sendener aufs Rad“ – unser Motto von 2013 – gilt noch immer, aber die umweltfreundliche Mobilität ist viel umfassender. Auch der bewusstere Umgang mit Flugzeugen und Kreuzfahrtschiffen gehört dazu, wer seine persönliche Klimabilanz mit einem CO2-Rechner testet, wird überrascht sein, welche Dreckschleudern die beiden letzteren Verkehrsmittel sind.

Der 2. Sendener Fahrradaktionstag  möchte mit Spaß, Musik und Spielen Lust machen auf eine andere Mobilität, die Ressourcen schont und die Umweltbelastung herunter fährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.