Bürgerbus Senden erfolgreich gestartet (WN)

Fr., 01.09.2017

Resonanz stärker als erwartet

Den ersten Fahrschein des Bürgerbusses nahm Bürgermeister Sebastian Täger (r.) vor der Jungfernfahrt aus den Händen des Vorsitzenden Klaus Dallmeyer entgegen.
Den ersten Fahrschein des Bürgerbusses nahm Bürgermeister Sebastian Täger (r.) vor der Jungfernfahrt aus den Händen des Vorsitzenden Klaus Dallmeyer entgegen. Foto: sff

 

Senden – 72 Fahrgäste haben an den ersten beiden Tagen den Bürgerbus genutzt. Für den Anfang ist der Verein mit dieser Resonanz „sehr zufrieden“. Von Sigmar Syffus

Der Bürgerbus Senden hat seine Jungfernfahrt erfolgreich absolviert und rückt mit seinem Linienangebot allmählich in das Bewusstsein der Bevölkerung.

Den Artikel lest Ihr in den WN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.