Neuer AK Frieden tagt am Donnerstag

  Auf Initiative der Agenda-Gruppe soll ein neuer Arbeitskreis Frieden die Friedensarbeit in Senden wieder aufnehmen. Das könnte einhergehen mit der Reaktivierung des Sendener Friedenskreises, der 1983 gegründet wurde und seinerzeit sehr aktiv war.
Das erste Treffen findet am Donnerstagnachmittag ( 26.10.) um 17 Uhr oben im Treffpunkt in der Münsterstraße statt. Jeder und jede Interessierte ist eingeladen.

Ideen können auch als Kommentar eingereicht werden.

Vorträge

Schweigekreise

Friedensgebete

Teilnahme an Demos

Kooperation im Kreis mit anderen Friedensgruppen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.