Bald ist es soweit: Repair-Café öffnet am 8. Mai in Senden

Repair-Café im Werkraum der Edith-Stein-Schule (WN)

Mi., 03.04.2019

Gemeinsam reparieren statt wegwerfen

In der Werkstatt der Edith-Stein-Schule wird am 8. Mai zum ersten Mal in Senden ein sogenanntes Repair-Café angeboten.

Kaputt, aber noch brauchbar: Dinge, für die dies gilt, können am 8. Mai (Mittwoch) im ersten Sendener Repair-Café im Werkraum der Hauptschule wieder auf Vordermann gebracht werden. „Reparieren statt wegwerfen“ lautet die Devise.

Weiterlesen in WN:
https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Senden/3726075-Repair-Cafe-im-Werkraum-der-Edith-Stein-Schule-Gemeinsam-reparieren-statt-wegwerfen

„Repair-Café“ wird in Senden angeboten (WN)

Do., 17.01.2019

Tüfteln am Toaster statt wegwerfen

Alternative zum Wegwerfen von Elektroschrott: Petra Volmerg setzt sich dafür ein, dass das „Repair-Café“ auch nach Senden kommt.

Der kaputte Toaster hätte eine zweite Chance verdient und manch CD-Player könnte noch Hollywood aufs Wohnzimmer-TV zaubern. Doch oftmals landen die Geräte geradewegs im Müll. Diesem Trend will das „Repair-Cafe“ einen Riegel vorschieben, das auch in Senden angeboten werden soll.

In WN weiterlesen:
https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Senden/3621956-Repair-Cafe-wird-in-Senden-angeboten-Tuefteln-am-Toaster-statt-wegwerfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.