Kurzprotokoll des online-Treffens am 22. April 2020

Bernd hatte wegen der andauernden Corona-Krise zur ersten Videokonferenz der Agenda-Gruppe eingeladen. Anwesend waren, Bernd, Petra und Wolfgang, alle waren froh, dass das mit jit.si so einfach funktioniert. Klicken auf  https://meet.jit.si/agenda21senden.de

Kurzprotokoll

  • Automobilität:
  •  Das erste Teilauto soll demnächst auf dem Parkplatz gegenüber vom Busbahnhof stehen. Zunächt wird es ein Benziner sein, eine Ladesäule wird aber vorbereitet. Die Eröffnung verzögert sich durch Corona.
  • Ein Elektroauto der Gemeinde wird bald am Wochenende zum Ausprobieren einmal an Sendener Einwohner ausgeliehen. Um die Formalia kümmert sich Petra, Eine Gruppe von vier Ehrenamtlichen gibt das Auto am Rathaus heraus und nimmt es wieder zurück.
  • Eine Zoe mit der Verleihsoftware von SonoMotors soll in Zukunft das Angebot ergänzen (Initiative der Agenda-Gruppe).
  • Sendener Leihrad:
  • Acht Räder sollen zeitnah fertig gestellt werden. Petra kümmert sich um die Herrichtung der Verleihstellen (Schilder, Befestigungspunkte) an den Bushaltestellen AB-Auffahrt und Bahnhof Bösensell.
  • Wolfgang besorgt Chip-Schlösser mit Ketten.
  • Texte für die Schilder an den Verleihstationen und an den Rädern und für die Presse sowie die websites müssen erarbeitet werden.
  • Neue Bäume für Senden:
  • Eigentlich brauchen die gepflanzten Bäume Wasser, sonst sind Verluste unvermeidlich.
  • Der Ideenwettbewerb muss neu angekurbelt werden. Erste Ideen sind Bäume im Schlosspark und der Ankauf einer Fläche für Neuanpflanzungen.
  • Im Herbst soll mit einem Waldfest (Getränke und Wildwürstchen vom Grill) das Werbeschild aufgestellt werden. Das Forstamt bietet eine Führung an.
  • Das reguläre Treffen am 13. Mai soll inoffiziell bei Wolfgang im Garten stattfinden, bei Regen auf einer überdachten Terrasse. Jeder kann stattdessen auch per Videokonferenz teilnehmen. In Zukuft soll dazu auch der Großmonitor im Besprechungsraum genutzt werden.

gez. Lie Be

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.