Protokoll der Sitzung vom 12. Januar 2022

  Protokoll der Agenda-Videokonferenz am 12.01.2022

1. Bürgerenergie Baumberge Nottuln

Nachbargemeinden von Nottuln sind eingeladen. Fair planet (Sabine Terhaar) organisiert das Projekt. Die Einrichtung eines Ansparkontos für Beteiligungswillige wäre auch für Senden eine gute Idee. In Senden läuft offiziell noch keine Initiative. Thomas erkundigt sich, wie das als Privatinitiative in Lüdinghausen gelaufen ist.

2. Lehrhecke am Schloss

Die fehlenden 2/3 werden am Freitag und Samstag gepflanzt (14. und 15. 01.22). Sven holt am Donnerstag den Bohrer, am Freitag Bernd die Pflanzen. Denise und Wiebke helfen am Samstag. Aus dem Schnittgut soll eine Benjeshecke angelegt werden.

3. Pflanzung der Baumallee an der Farwicksheide

Am Freitag, den 28.01. um 11 Uhr sollen 15 Bäume gepflanzt werden. Helfer werden noch gesucht. Thomas und Bernd werden vor Ort sein, Bernd macht Fotos und einen Bericht.

4. Leihräder

Herr Esser von der Gemeinde besorgt ein Schloss zur Anmeldung bei der Gemeinde für ein Rad zum Testen. Alle Räder werden dann zusammen aufgestellt. Das Angebot von der Firma Trekki kommt aus Kostengründen für die Agendagruppe nicht infrage. Die Leader-Gemeinden müssen ein professionelles Leihrad-Angebot selbst organisieren.

5. Klimaschutzkonzept der Gemeinde Senden

Die Gemeinde wird bald zu einer Auftaktveranstaltung einladen.

6. Wirtschaftsseminar von Joachim

Am 19.01. ab 19 Uhr als Zoomkonferenz über den Kurzlink der Gruppe. Bernd erstellt ein Plakat und wirbt über den Verteiler, die Zeitung und auf der Sendener Facebook-Seite.

Neue Termine:

Agenda gesamt: 09.02.2022 um 18.30 Uhr als Videokonferenz über

https://t1p.de/agenda21senden

Wirtschaft mit Kultur: 16.02.2022 um 19 Uhr online über

https://t1p.de/agenda21senden
Bisher noch kein Thema.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.