Der Windkraft-Riss zieht sich durch deutsche Dörfer

Überall regt sich Widerstand gegen Windräder. Die Energiewende wird damit zur Bewährungsprobe für den gesellschaftlichen Zusammenhalt: Profiteure der Ökostromgelder streiten mit genervten Bürgern. Von


Aufstand gegen die Windkraft: ein Protestplakat gegen den Bau neuer Anlagen in Hamburg

Foto: picture alliance Aufstand gegen die Windkraft: ein Protestplakat gegen den Bau neuer Anlagen in Hamburg

Solange sich die Masse der Windkraftanlagen an den dünn besiedelten Küsten ballte, wurde diese Form der Ökostromerzeugung kaum infrage gestellt. Jetzt aber dringen die Windtürme nach Süden vor, werden in die Wälder gepflanzt, auf landschaftlich schöne Höhenzüge, in die Touristengebiete, Naturschutzreservate und Wasserschutzzonen.

Weiterlesen in der WELT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.