Trojanisches Pferd fast vollendet – Ersteinsatz am 17. März in Coesfeld vor dem Kreishaus

Probesitzen -natürlich ist das nicht der dollargierige Ami, sondern der liebeEnkel des Erbauers und Werkstattbesitzers

Probesitzen – natürlich ist das nicht der dollargierige Ami, sondern der liebe Enkel des Erbauers und Werkstattbesitzers

Interessierte an den Aktionen zum Freihandel können sich nun hier das fast vollendete trojanische Pferd anschauen, das zur Demo des Aktionsbündnisses TTIP im Kreis Coesfeld am 17.3. vor dem Kreishaus zum ersten Mal eingesetzt werden soll.Gesucht wird dringend noch ein Pferdestall.

Hinweisen möchte ich auch auf eine Veranstaltung zu TTIP der FDP (politischer Aschermittwoch) am 18.2. in Buldern um 19 Uhr bei van Lent.

Attac-Mitglied R. aus L. öffnet das Loch, aus dem die bösen TTIP-Folgen ins Frei dringen, wenn das Pferd nach Europa hereingeholt wird.

Attac-Mitglied R. aus L. öffnet das Loch, aus dem die bösen TTIP-Folgen ins Freie dringen, wenn das Pferd nach Europa hereingeholt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.