Protokoll der ViKo im April 2021

Protokoll der Agenda-Videokonferenz am 14.04.21

1. Leihräder

* Bernd besucht die Werkstatt der Flüchtlingshilfe und bespricht das weitere Vorgehen
* zusätzlich treffen sich Wolfgang, Thomas und evtl. Andreas am 20.04.21 ab 14 Uhr in der Werkstatt für Reparaturarbeiten
* mit der Gemeinde sollten weitere Standorte (v.a. in Bösensell) besprochen werden sowie die Frage nach den Schlössern (sind für Vandalismus zu teuer)

2. Rückblick Klimaaktionstag

* ca. 30 Stühle mit Plakaten bestückt
* sowohl inhaltlich als auch vom Ablauf und der Besucherfrequenz zufriedenstellend

3. Stadtradeln

* die Agenda beteiligt sich wieder mit einem eigenen Team beim diesjährigen Stadtradeln
* 01. – 21.05.21 unter https://www.stadtradeln.de/registrieren

4. Bäume und Hecken

* ca. 1000€ aus der Aktion „Neue Bäume für Senden“ sollen in das Projekt Nähe Kappenberger Damm fließen; der Rest dann in die Fläche in Bösensell u/o in eine naturnahe Hecke
* unabhängig davon hat sich die Gruppe an der Anlage einer privat finanzierten naturnahen Hecke in Altenberge beteiligt; zukünftig soll diese auch für Bildungsangebote zur Verfügung stehen

5. Aktion Rückenwind

* die Plakate sind fertig
* erlaubt ist das Aufhängen von 6 Stück in Senden und jeweils 3 Stück in Ottmarsbocholt und Bösensell für 2 Wochen sowie eine Wiederholung der Aktion nach drei Monaten
* die erste Plakatierung startet am 22.04.21 um 17 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz; die zweite ist für August angedacht
* Joachim plant eine parallele Maßnahme in Nottuln

6. Wahlkampf

* die Frage wird aufgeworfen, ob die Agnda Aktionen in Bezug zur Bundestagswahl planen soll
* denkbar wäre, neben Infoständen und Flyern, eine Veranstaltung mit Vertretern der verschiedenen Parteien und einem entsprechenden Fragenkatalog
* dazu wären Kooperationen mit anderen Gruppen sinnvoll (Andreas fragt schon einmal bei Kolping Bösensell nach evtl. Interesse)

7. Veranstaltung zu Heizungssystemen

* um interessierten Bürgern die Umrüstung auf klimafreundlichere Heizsysteme zu erleichtern, wäre evtl. eine entsprechende Infoveranstaltung sinnvoll
* möglichst zusammen mit Gemeinde, Klimaschutzmanagerin, Gewerbeverein, örtlichen Handwerksbetrieben

 

 


N
eue Termine:

Agenda gesamt: 12.05.21 um 18.30 Uhr im Rathaus-Nebengebäude
sofern es die Situation zulässt, sonst als Videokonferenz über
https://t1p.de/agenda21senden
Wirtschaft mit Kultur: 21.04.21 um 19.30 Uhr online über

https://t1p.de/agenda21senden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.